Kein bewaffnetes Handeltreiben ohne unmittelbare Zugriffsmöglichkeit | Betäubungsmittelstrafrecht – BGH, Urteil vom 13.12.2017 - 5 StR 108/17
02.02.2018 | Urteile

Kein bewaffnetes Handeltreiben ohne unmittelbare Zugriffsmöglichkeit

Betäubungsmittelstrafrecht – BGH, Urteil vom 13.12.2017 - 5 StR 108/17

Mit Urteil vom 13.12.2017 (5 StR 108/17) hat der Bundesgerichtshof die Anforderungen an ein Mitsichführen konkretisiert. Ein Mitsichführen und damit der Tatbestand des § 30a Abs. 2 Nr. 2 BtMG ist bei einer eingeschränkten Zugriffsmöglichkeit auf die Waff…

Illegale Straßenrennen seit 13.10.2017 eine Straftat | Verkehrsstrafrecht - § 315d StGB
22.11.2017 | Gesetze

Illegale Straßenrennen seit 13.10.2017 eine Straftat

Verkehrsstrafrecht - § 315d StGB

Künftig ist es strafbar, öffentliche Straßen ohne Erlaubnis zur Rennbahn zu machen. Teilnehmern und Veranstaltern von illegalen Autorennen drohen empfindliche Strafen.

Kostenlose Erstberatung | Vertrauen Sie uns.
01.11.2017 | Kanzlei

Kostenlose Erstberatung

Vertrauen Sie uns.

Anlässlich unserer Kanzleieröffnung in Mannheim bieten wir für Neumandanten eine kostenlose Erstberatung an.