Wissenswertes | Auf unseren Rat können Sie zählen.
„Ein bloßes Ungefährwissen ist nirgendwo gefährlicher als in der Rechtswissenschaft.“ Gustav Radbruch
„Ein bloßes Ungefährwissen ist nirgendwo gefährlicher als in der Rechtswissenschaft.“ Gustav Radbruch

Wissenswertes

Auf unseren Rat können Sie zählen.

Wir veröffentlichen hier für Sie regelmäßig Handlungsempfehlungen und Rechtsinformationen, damit Sie immer auf der (rechtlich) sicheren Seite sind, denn auf unseren Rat können Sie zählen. Diese Artikel können Sie sich auch herunterladen. Sollten Sie strafrechtliche Fragen haben oder einen Artikel zu einem bestimmten Thema wünschen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

(Externer) Compliance-Beauftragter

(Externer) Compliance-Beauftragter

Unternehmen sind verpflichtet, ein angemessenes Risikomanagement zu installieren und dafür Sorge zu tragen, dass Risiken betriebsbezogener Rechtsverletzungen vorgebeugt, tatsächliche Rechtsverletzungen erkannt und auf sie adäquat reagiert wird. Hierfür zuständig ist der Compliance-Beauftragte.

Compliance für Kleinunternehmen

Compliance für Kleinunternehmen

Compliance kennt man von Großkonzernen, doch Compliance ist gerade für Startups und Kleinunternehmer wichtig. Großkonzerne mag eine hohe Geldbuße wirtschaftlich schmerzen, existenzvernichtend ist sie in der Regel jedoch nicht. Anders kann es für Startups und Kleinunternehmer aussehen.

Compliance Management System

Compliance Management System

Ein Compliance Management System (CMS) bezeichnet die Gesamtheit der in einem Unternehmen eingerichteten Maßnahmen und Prozesse, um Regelkonformität sicherzustellen.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Ab dem 25.05.2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Vor allem Unternehmen – egal welcher Größe – treffen weitreichende Änderungen. Unternehmen müssen die Verarbeitung personenbezogener Daten den neuen Regelungen anpassen, da ansonsten empfindliche Strafen drohen.

Durchsuchung (privat)

Durchsuchung (privat)

Wer von einer Durchsuchungsmaßnahme betroffen ist, kann die Durchsuchung selbst nicht verhindern. Er sollte nicht versuchen, gewaltsam Widerstand zu leisten und sich stattdessen freundlich und kooperativ zeigen. Weitere Tipps haben wir hier für Sie vorbereitet.

Durchsuchung im Unternehmen

Durchsuchung im Unternehmen

Durchsuchungen in Unternehmen sind meist medienwirksam und richten erhebliche Schäden an. Neben wirtschaftlichen Schäden durch Störung des Geschäftsablaufs entstehen oft irreparable Reputationsschäden. Wichtigstes Ziel für Unternehmen muss daher sein, die Durchsuchung schnellstmöglich zu beenden.

Interne Untersuchungen

Interne Untersuchungen

Interne Untersuchungen (internal investigations) dienen der Überprüfung, ob sich ein an die Unternehmensführung herangetragener Hinweis auf rechtswidriges Verhalten erhärtet und deshalb für das Unternehmen eine Gefährdungslage besteht.

Jugendstrafrecht - Strafverteidigung Jugendlicher & Heranwachsender

Jugendstrafrecht - Strafverteidigung Jugendlicher & Heranwachsender

Für Jugendliche und Heranwachsende gilt das Jugendstrafrecht. Dieses ist vom Erziehungsgedanken geprägt und nicht von Sühne und Schuldausgleich wie das Erwachsenenstrafrecht. Es soll in besonderem Maße auf das weitere Leben sowie das zukünftiges Verhalten des Jugendlichen positiv Einfluss genommen werden.

Kosten unserer Tätigkeit

Kosten unserer Tätigkeit

Viele Menschen scheuen den Weg zum Anwalt, da sie befürchten, dass dies stets mit sehr hohen Kosten verbunden ist. Effektive Strafverteidigung sollte aber nicht an undurchsichtigen Kostenstrukturen scheitern. Bei uns herrscht absolute Kostentransparenz.

Musikstrafrecht - Strafbarkeit des Gangsterrap

Musikstrafrecht - Strafbarkeit des Gangsterrap

Die spezielle Thematik des Musikstrafrechts spielt nicht nur wegen Rappern wie Kollegah und Farid Bang eine immer größer werdende Rolle. Künstler und Musiker, insbesondere aus dem Bereich des Hip-Hop und des Gangsterraps, sehen sich immer häufiger aufgrund Ihrer Musik strafrechtlichen Ermittlungsverfahren ausgesetzt.

Pflichtverteidiger – notwendige Verteidigung

Pflichtverteidiger – notwendige Verteidigung

Als Pflichtverteidiger bezeichnet man im Strafprozess einen durch das Gericht dem Beschuldigten bestellten Strafverteidiger. Ein Anspruch hierauf besteht, wenn ein Fall der sog. notwendigen Verteidigung (§§ 140 ff. StPO) vorliegt.

Strafbefehl erhalten -  was tun ? - Das Strafbefehlsverfahren

Strafbefehl erhalten - was tun ? - Das Strafbefehlsverfahren

Üblicherweise findet vor einer strafrechtlichen Verurteilung eine Hauptverhandlung vor einem Richter statt, in einigen Fällen wird jedoch auf eine mündliche Verhandlung vor Gericht verzichtet und stattdessen ein sogenanntes Strafbefehlsverfahren durchgeführt.

Strafrecht Heidelberg

Strafrecht Heidelberg

Unsere Kanzlei für Strafrecht hat zwar ihren Sitz in Mannheim, wir beraten und verteidigen aber auch regelmäßig Personen und Unternehmen aus und in Heidelberg sowie des Rhein-Neckar-Kreises. Nachfolgend soll Ihnen die Stadt Heidelberg, die Strafjustiz in Heidelberg sowie die Kriminalität in Heidelberg kurz vorgestellt werden.

Strafrecht Ludwigshafen am Rhein

Strafrecht Ludwigshafen am Rhein

Unsere Strafrechtskanzlei hat zwar ihren Sitz in Mannheim, Strafverteidiger Georgios Kolivas berät und verteidigt aber auch regelmäßig Personen und Unternehmen aus Ludwigshafen und Umgebung. Nachfolgend soll Ihnen die Stadt Ludwigshafen, die dortige Strafjustiz sowie die Kriminalität in Ludwigshafen kurz vorgestellt werden.

Strafrecht Mannheim

Strafrecht Mannheim

Unsere Strafrechtskanzlei hat ihren Sitz in Mannheim. Strafverteidiger in Mannheim zu sein bedeutet, in einer pulsierenden, multikulturellen Wirtschaftsmetropole tätig zu sein. Nachfolgend soll Ihnen die Stadt Mannheim, die Strafjustiz in Mannheim sowie die Kriminalität in Mannheim kurz vorgestellt werden.

Mord oder Totschlag

Mord oder Totschlag

Mord nach § 211 StGB und der Totschlag nach § 212 StGB sind die bekanntesten Tötungsdelikte des StGB und auch jedem Laien ein Begriff. Häufig herrscht bei juristischen Laien die Meinung vor, ein Mord sei gegeben, wenn der Täter vorsätzlich handelte, im Übrigen sei ein Totschlag anzunehmen. Dies ist jedoch falsch!

Untersuchungshaft

Untersuchungshaft

Machen Sie schnellstmöglich von Ihrem Recht Gebrauch, einen Strafverteidiger zu kontaktieren und besprechen Sie mit ihm die weitere Vorgehensweise im konkreten Fall. Machen Sie keine Aussage vor den Polizeibeamten oder einer sonstigen Stelle und sprechen Sie nicht mit Mitgefangenen über die Ihnen vorgeworfene Tat.

Verkehrskontrolle

Verkehrskontrolle

Die meisten haben es schon einmal erlebt: Ein Polizeifahrzeug signalisierte Ihnen „Bitte folgen“ oder Sie wurden bei einer Polizeikontrolle herausgewunken. Dies stellt meist für die Betroffenen einen Schreckmoment dar und die Nervosität steigt. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich in einer solchen Situation verhalten sollten.

Whistleblowing

Whistleblowing

Whistleblowing ist in aller Munde. Wie viele Anglizismen deckt der Begriff dabei in der deutschen Lebenswirklichkeit eine erhebliche Bandbreite ab. Sie reicht vom Verkauf von Schweizer Steuer-CDs an deutsche Behörden bis zu politischen Skandalen der Geheimdienste.