Wissenswertes

Compliance für Kleinunternehmen

Kurztipps Compliance kennt man von Großkonzernen und DAX-Unternehmen. Doch Compliance ist gerade für Startups und Kleinunternehmer wichtig. Großkonzerne mag eine hohe Geldbuße wirtschaftlich schmerzen, existenzvernichtend ist sie in der Regel jedoch nicht. Anders sieht dies für Neugründer und Kleinunternehmer aus. Eine hohe Geldbuße kann das gesamte Unternehmen und die wirtschaftliche Existenz des/der Inhaber zerstören.

Ob inhabergeführter Web-Shop, Startup mit zehn Angestellten oder etablierte Gründung mit sechsstelligem Umsatz: Das Strafrecht differenziert nicht nach Unternehmensgröße. Ein Bewusstsein für Strafbarkeitsrisiken besteht vor allem in der Gründungszeit kaum. Dabei wirken Strafen zu diesem Zeitpunkt oftmals existenzvernichtend und häufig schützt schon die Kenntnis der maßgeblichen Strafnormen, um Risiken zu minimieren.

Viele Gründer kennen die einschlägigen Strafnormen nicht und treffen Entscheidungen aus dem Bauch heraus. Dadurch entstehen Fehler, die nicht als solche erkannt werden, sich einschleifen, und erst dann bemerkt werden, wenn Post von der Staatsanwaltschaft oder des Finanzamtes kommt.
Versäumte Zahlungen, etwa Sozialabgaben für Angestellte oder Steuern, müssen mit erheblichen Zinsen und Zuschlägen nachgezahlt werden. Außerdem drohen empfindliche Bußgelder und Geldstrafen.

Dabei muss Compliance gerade für Startups und Kleinunternehmer kein unbezahlbarer Luxus sein. Bereits die einfache Begutachtung der Risiken durch Überprüfung der regelmäßigen Geschäftsprozesse kann große Sicherheit bringen. Daneben gibt die externe Betrachtung auf die Geschäftsprozesse Gewissheit in Bezug auf die Legalität des eigenen Verhaltens und schafft damit Kapazität für die Konzentration auf das Wesentliche: den Erfolg der Unternehmung.

Rechtsanwalt Georgios Kolivas berät Gründer & Kleinunternehmen in Compliancefragen

Aus diesem Grund hat Rechtsanwalt Georgios Kolivas für Startups und Kleinunternehmen pauschalisierte Angebote entwickelt, um auch diesen eine Complianceberatung zu ermöglichen. Sprechen Sie uns an. Er steht Ihnen als zertifizierter Compliance-Officer (C.H.Beck) nicht nur in Mannheim zur Verfügung sondern bundesweit.