| Strafverteidigung nach Maß

Wissenswertes

Strafverteidigung nach Maß

Kurztipps Hochspezialisierte individuelle Strafverteidigung - Keine Massenware zum Discounttarif

Jedes Mandat wird mit akribischer Sorgfalt individuell bearbeitet. Bei uns gibt es keine Massenware, sondern individuelle Strafverteidigung, die Ihre Interessen im Blick hat. Massenabfertigung ist uns fremd. Für uns sind eine schnelle Erreichbarkeit, absolute Diskretion, Fingerspitzengefühl sowie ein individuelles Eingehen auf Ihre Angelegenheit selbstverständlich.

Voraussetzung hierfür ist, dass für Ihr Anliegen ausreichend Zeit aufgewendet werden kann. Aus diesem Grund nehmen wir auch nicht jedes Mandat zum Discounttarif an. Zu unserer Überzeugung ist es nicht möglich mehrere hundert Strafverfahren parallel mit der gleichen Leidenschaft und dem notwendigen Zeitaufwand zu bearbeiten.

Nachdem anhand der Akten sorgfältig geprüft wurde, welche Beweise gegen Sie vorliegen und ob diese rechtmäßig erhoben worden sind, wird mit Ihnen gemeinsam die Verteidigungsstrategie entwickelt, um zum bestmöglichen Ergebnis zu kommen. Ein stätiger Austausch ist dabei selbstverständlich. Nicht wir stehen im Strafverfahren im Mittelpunkt, sondern Sie.

„Einhundertprozentiger Einsatz für Ihr Mandat“

Professionelle Strafverteidigung bedeutet für uns dabei nicht nur über besondere Kenntnisse und Erfahrungen zu verfügen, sondern auch ein hohes Maß an Engagement und Leidenschaft zu besitzen.

Wir sind dabei ausschließlich im Bereich des Strafrechts tätig. Unsere Überzeugung ist, dass nur durch diese Spezialisierung eine ordnungsgemäße Vertretung und Verteidigung möglich ist. Professionelle und seriöse Strafverteidigung erfordert eine spezialisierte Beschäftigung mit den Feinheiten des Strafrechts und Strafverfahrensrechts. Nur so lassen sich optimale Verteidigungsergebnisse zu erzielen und Mittelmaß vermieden.

„Lieber in einem ausgezeichnet, als in vielem mittelmäßig“

In jeder Staatsanwaltschaft gibt es ein spezielles Dezernat für Sexualdelikte, für Wirtschaftsstrafsachen und für Betäubungsmitteldelikte. Die dort tätigen Staatsanwälte bearbeiten seit Jahren ausschließlich solche Verfahren. Ihr Verteidiger muss diesen Spezialisten ein Gegengewicht entgegensetzen. Dies ist nur durch Fokussierung auf das Strafrecht möglich.

Wer will denn in einem Strafverfahren, indem es meist um die Existenz geht, von einem Rechtsanwalt vertreten werden, der sich morgens mit Vermietern um Nebenkostenabrechnungen streitet, mittags eine Scheidung verhandelt und im Anschluss Mängelgewährleistungsansprüche durchsetzt. Oder anders gefragt, würden Sie sich von Ihrem Hausarzt am Gehirn operieren lassen?

Es ist daher zu unserer Überzeugung nur die logische Konsequenz, dass der als Strafverteidiger tätige Rechtsanwalt sich ebenfalls ausschließlich auf dieses Fachgebiet spezialisiert, um hinsichtlich der Prozesserfahrung und der Rechtskompetenz seinem auf Staatsseiten ermittelnden Gegenpart ebenbürtig zu sein.

Strafrechtskanzlei Kolivas